Dienstag, 28. April 2009

Manchmal haben auch die Kleinsten schon

konkrete Vorstellungen von ihrem Traumkleid. Während ich also heute nachmittag an diesem hiersaß (ist übrigens eine Auftrags-Oona, und ich hoffe sie gefällt ) kam meine Kleine und meinte:
"Mama, nähst du mir auch ein rosanes Kleid?Mit roten Faden von der Oberlock?" (OBERlock find ich ja an sich schon jedes Mal zum Brüllen, aber sind se net süß die Süßen? ;-))

Zwei Minuten später und nach reiflicher (?) Überlegung: "Mama, ich will doch lieber ein schwarzes Kleid"
Ich trage wohl eindeutig zu viel schwarz, wenn das schon auf meine 3-jährige Tochter abfärbt ...;-)


Der Yorik war auch ein Auftrag. Allerdings hab ich eine Kleinigkeit daran verändert, bzw. dazu genäht:

einen Kratzschutz zum über die Hände klappen, da der kleine Mann an Neurodermitis leidet.
Pulli wurde heute abgeholt, der Mama hat er gut gefallen, jetzt muss er nur noch passen...



Und da vor einer Woche auch eine neue kleine Erdbewohnerin dazu kam, gabs für die kleine Maus noch dies hier:
Das wars mal wieder von mir, ich werd mich dann mal ans rosa, äh schwarze Kleid machen ;-)

LG Kathi

Kommentare:

  1. Hey Kathi, sehr lustiger Blog! Hab zudem Riesenrespekt sowohl für selbstständige als auch für Solo-Mamas :) weiter so!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Sachen hast du da genäht,die Oona sieht super aus

    lg

    AntwortenLöschen